Salon Real goes Aspern

25.05.2018

Ende Mai pilgerten rd. 30 Damen - großteils standesgemäß mit der U2 - in die Seestadt Aspern, wo bis 2028 rd. 20.000 Menschen wohnen und Tausende arbeiten werden. Nach der höchst informativen Einführung durch Alexander Kopecek, Vorstand der 3420 aspern Development AG, führte uns Martin Hesik durch Wiens singuläres städtebauliches Projekt (und eines der größten in Europa!) und lud am Ende noch zu einer abschließenden Stärkung ins Portobello. Derzeit ist erst rd. 1/3 aller geplanten Projekten verwirklicht, daher kommen wir sicher wieder!