Das Netzwerk für Frauen in der Immobilienwirtschaft

Herzlich Willkommen beim Salon Real!

Der Salon Real wurde 2009 als überparteilicher Verein von und für Frauen in Führungspositionen der österreichischen Immobilienwirtschaft gegründet.

Der Verein sieht sich als Plattform für branchenweites, interdisziplinäres Networking der ClubmitgliederInnen untereinander und fördert den Austausch von Know-how direkt aus der Praxis heraus.

Als Pool erfahrener und langjähriger Immobilienexpertinnen steht für uns natürlich auch die Förderung der beruflichen Positionierung von Frauen in der Immobilienbranche im Zentrum unserer Arbeit.

Seit seiner Gründung ist der Salon Real auf bereits mehr als 180 MitgliedeInnenr angewachsen. Wir arbeiten laufend daran, unsere Arbeit sichtbar zu machen und unseren Anliegen Raum zu verschaffen.

So steht der Salon Real auch für die Förderung von jungen Frauen und hat ein Mentoring-System ins Leben gerufen, das eben diesem Anspruch gerecht wird.

Der Salon Real gilt als geschätztes Mitglied innerhalb der Immobilienbranche und ist der Verein für Expertinnen aus den unterschiedlichsten Bereichen innerhalb der Immobilienwirtschaft.

Erfahren Sie mehr über den Salon Real und unsere Aktivitäten.

Über den Salon

News

Der Begriff „Speckgürtel“ klingt nach gutem Vorrat für schlechte Zeiten. Zu den Gebieten rund um die Landeshauptstädte und im besonderen Wien kann den Grundbesitzern und Gemeinden nur gratuliert werden. Ihre Baulandreserven werden sie in den nächsten Jahren noch vergolden können.



Hier gehts zum Artikel der Immobilien Redaktion

Im Vorfeld der 4. ordentlichen Hauptversammlung der BUWOG AG hatte der Aufsichtsrat vorgeschlagen, die Immobilienfachfrau und Salon Real Mitglied Caroline Mocker, Vorstandsvorsitzende VIG Asset Management a.s., als neues Mitglied in den Aufsichtsrat der BUWOG AG zu wählen, um die Immobilienexpertise im Aufsichtsrat weiter auszubauen.

Dem Wahlvorschlag stimmte am 17. Oktober 2017 die Mehrheit der stimmberechtigten Präsenz zu. Damit erhält der Aufsichtsrat der Gesellschaft zusätzliche weibliche Verstärkung und besteht nunmehr aus insgesamt sechs gewählten Kapitalvertretern und drei vom Betriebsrat entsandten Mitgliedern.

Die gebürtige Linzerin war vor ihrem Einsatz als Aufsichtsrätin der BUWOG AG und ihrer Tätigkeit bei der Vienna Insurance Group für die Steuerung bestehender Immobilienportfolios bei der Bank Austria Real Invest GmbH im Einsatz und zeichnete bei der Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H. für die Leitung des Portfoliomanagements verantwortlich.



„Ich freue mich als nun gewähltes Mitglied in den Aufsichtsrat der BUWOG AG über die neue Herausforderung und darüber, gemeinsam mit meinen neuen Kollegen und Kolleginnen im Interesse der Aktionäre der BUWOG AG zu handeln“, erklärt Caroline Mocker.



Darüber hinaus ist festzuhalten, dass seitens der BUWOG AG die Frauenquote von 30 Prozent im Aufsichtsrat der BUWOG bereits jetzt erfüllt ist, sowohl bei den Kapitalvertretern als auch auf Seiten des Betriebsrats.

Niemand in der Branche wünscht sich ein Arbeitsumfeld, das frei von Regelungen und Normen ist. Es ist kein „Aber“, das ich heute vorstellen möchte, sondern ein kleiner Ausschnitt von speziellen Regelungen, die das wirtschaftliche Leben für unsere Auftraggeber und für uns Immobilienfachleute nicht unbedingt erleichtern.



Hier gehts zum Artikel der Immobilien Redaktion

Salon Real
Club von und für Frauen
in der Immobilienwirtschaft

info@salonreal.at

Kontaktieren Sie uns …

bei Fragen und Anregungen, aber auch um mehr über den Salon Real und seine Tätigkeiten zu erfahren.